Felix Marmann von STYNG

Name: Felix Marmann

E-Mail: felix@styng.com

Ich bin:

  • Unternehmer

Ich bin Mitgründer des Unternehmens:

  • STYNG

Ich arbeite bei STYNG als CEO.

Meine Branche ist:

Die Tattoo-Branche!

Meine Kernkompetenzen in #Hashtags sind:

  • #strategie
  • #leadership
  • #fundraising
  • #tattoos 🤪

Ich bin interessiert an:

  • Kooperationen
  • Beratung geben
  • Austausch mit anderen Startups / Gründern

Hier erfährt man mehr über mich und meine Aktivitäten (Blog, Website):

Eine eigene Website habe ich noch nicht, aber vernetzt euch gerne mit mir auf LinkedIn!

Ich interessiere mich für Startups, weil…

Ich interessiere mich für Startups, weil man mit einem Startup die Möglichkeit hat, die Welt neu zu gestalten und hoffentlich zu einem besseren Ort zu machen.

Für die Stuttgarter Startupszene / die Startupszene in Baden-Württemberg wünsche ich mir…

wünsche ich mir ein Quäntchen mehr Größenwahnsinn. Wir brauchen mehr Weltmarktführer in den Schlüsseltechnologien der Zukunft, damit wir in einer GAFA- und BAT-dominierten Ökonomie nicht unsere Relevanz verlieren.

Das gebe ich Gründern gern als Rat mit:

Sucht euch ein Thema, bei dem ihr wirklich passioniert dabei seid. Der Weg eines Gründers ist lang und steinig. Wenn man sich nicht für das Thema begeistert gibt man u.U. zu früh auf.

Und an alle First-Time-Founder (wie mich): Sucht euch Unterstützung durch einen Inkubator oder Accelerator! Der Austausch mit erfahrenen Unternehmern und anderen Gründer*innen hat uns viele Fehler erspart.

Bei diesen Startups würde ich gern arbeiten, weil:

Am liebsten natürlich bei STYNG! 🤓 Wenn das nicht ginge, würde ich alternativ gerne bei einem Startup wie Ecosia oder der Tomorrow Bank arbeiten, weil ich denke, dass solche Startups ein immenses Potential haben und dieses zusätzlich mit einem großen positiven Impact verbinden können.

Hier trifft man mich sehr oft an (Arbeitsplatz, Co-Working-Space):

Wenn ich nicht in unserem Büro am Karlsruher Marktplatz bin, bin ich wahrscheinlich im Gym oder in der Sauna, um in Ruhe nachdenken zu können oder einfach den Kopf freizukriegen.

Hast Du uns eine oder mehrere Buchempfehlungen, von Büchern, die Dich weitergebracht haben ?

Neben Klassikern wie „Think and Grow Rich“ oder „How to Win Friends and Influence People“ habe ich mich in letzter Zeit auch sehr für thematisch eher lebensphilosophische Bücher wie „Meditations“ oder „Stumbling on Happiness“ begeistern können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.