Baden-Württemberg prämiert Unternehmen für herausragende Industrie 4.0-Ausbildungsprojekte

Das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg hat am 6. Dezember fünf Unternehmen für herausragende Industrie 4.0-Ausbildungsprojekte ausgezeichnet. Die Preisträger wurden in einer Videobotschaft von Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Patrick Rapp bekanntgegeben.

Die ausgezeichneten Projekte zeigen, wie Industrie 4.0-Kompetenzen in der Ausbildung vermittelt werden können. Dazu gehören beispielsweise der Aufbau eines fahrerlosen Transportsystems, die Entwicklung einer unternehmenseigenen E-Learning-Plattform oder die Retrofitting einer CNC-Fräse.

Quelle: Wirtschaft digital Baden-Württemberg

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.