E-Mobilitäts Startup &Charge sichert sich Investitionen von Helen Ventures und Porsche Ventures zur europäischen Expansion

Pressemitteilung:

Frankfurt, 9. November, 2021 – Die &Charge GmbH, ein deutsches E-Mobilitäts und Impact Startup, hat eine von Helen Ventures und Porsche Ventures angeführte Investitionsrunde abgeschlossen.
Diese Seed+-Investitionsrunde ermöglicht es dem in Frankfurt ansässigen Startup, die Entwicklung seiner digitalen Plattform in Europa weiter zu beschleunigen.

„Wir freuen uns, dass wir so starke und renommierte Partner für unseren weiteren Wachstumskurs gefunden haben. Da die E-Mobilität auf dem Vormarsch ist, ist es für uns der perfekte Zeitpunkt, um unsere Plattform zügig zu skalieren. Diese Investition gibt uns die Möglichkeit, unsere Vision weiter zu verwirklichen, Europas führende Plattform für Kundenerlebnis und Mehrwertdienste rund um das Laden von Elektrofahrzeugen zu werden. Die Investition wird dazu verwendet, unser Team zu
erweitern, neue Märkte zu erschließen und unsere Produkte und Dienstleistungen weiterzuentwickeln“, so Eugen Letkemann, Gründer und CEO von &Charge.

Seit dem Marktstart im Januar 2020 hat &Charge das erste nachhaltige
Kundenbindungsprogramm für E-Mobilität in Europa etabliert und eine starke Community von E-Autofahrer*innen samt exzellenter Reputation auf dem Markt aufgebaut. Zusätzliche Funktionen, Services und Partnerschaften wurden mittlerweile umgesetzt und sind derzeit in sechs europäischen Märkten verfügbar.

„Der E-Mobilitäts-Sektor nimmt derzeit rasant an Fahrt auf und bietet spannende Möglichkeiten für Innovation und Wachstum. Auf dem Weg von den Early Adoptern zum Massenmarkt sehen wir einen großen Bedarf an Kundenbindungs- und Loyalitätsanwendungen. Die &Charge-Lösung bietet sowohl für E-Autofahrer*innen als auch für Geschäftspartner aus dem E-Mobilitäts-Sektor erhebliche Vorteile. Das einzigartige Nutzenversprechen sowie das erfahrene Gründerteam waren zwei Schlüsselkriterien für unsere Investition“, sagt Terhi Vapola, Vizepräsidentin, Leiterin und Gründerin von Helen Ventures.

„Das einzigartige digitale Dienstleistungsangebot sowie die Beziehung zu EAutofahrer*innen und Ladeinfrastrukturanbietern von &Charge passen perfekt zu unserer E-Mobilitätsstrategie. Die Verkaufszahlen unseres vollelektrischen Sportwagens Taycan steigen stetig, weshalb wir davon überzeugt sind, dass die Kundennachfrage nach innovativen, digitalen Angeboten rund um E-Fahrzeuge weiter steigen wird. Daher freuen wir uns darauf, gemeinsam mit &Charge, das nachhaltige Fahr- und Ladeerlebnis für Porsche-Kunden zu erweitern“, sagt Patrick Huke, Head of Porsche Ventures, Europa & Israel.

Über &Charge

&Charge ist die Engagement- und Mehrwertdiensteplattform für Elektromobilität in Europa. Das Unternehmen betreibt eine Plattform, die innovative Lösungen für das Laden von Elektrofahrzeugen im B2C- und B2B-Bereich bietet. Der Fokus liegt auf zwei Hauptbereichen:

  1. „Begleiter“ für das Laden von Elektrofahrzeugen:
    Die &Charge-App für E-Autofahrerinnen (B2C) macht das Laden günstiger, zuverlässiger und erlebnisreicher. E-Autofahrerinnen werden mit Bonuspunkten („&Charge-Kilometer“) für Einkäufe und Aktivitäten belohnt, sie können sich auf die Bewertungen anderer Nutzer*innen von Ladestationen verlassen oder den Marktplatz zum Teilen von privaten Ladestationen nutzen.
  2. Angebot von Mehrwertdiensten über die One-Stop-Shop-Plattform:
    Die B2B-Lösungen von &Charge bringen Partnern im E-Mobilitäts-Ökosystem wie Ladestationsbetreibern (CPOs), E-Mobility Service Providern (EMPs) und Roaming-Anbietern zusätzliche Vorteile. Unter anderem können CPOs von direktem Nutzerfeedback zu ihren Ladestationen profitieren („Fernwartung auf Basis von crowd-sourced Feedback“). EMPs und Roaming-Plattformen können sich auf verbesserte und qualitätsgesicherte POI-Daten für Ladestationen verlassen oder
    CPOs/EMPs können dem Ökosystem als Akzeptanzpartner beitreten, indem sie &Charge-Bonuspunkte nutzen, um ihre Kundenbindung zu erhöhen und neue Nutzer zu akquirieren.
    &Charge ist seit seiner Gründung im Jahr 2019 ein klimaneutrales Unternehmen. Das Startup vermeidet, reduziert und kompensiert nicht nur die CO2-Emissionen der eigenen Geschäftstätigkeit, sondern auch die seiner Nutzer*innen. &Charge ist Teil mehrerer Nachhaltigkeitsinitiativen wie u.a. Leaders for Climate Action

Über Helen Ventures

Helen Ventures investiert 50 Millionen Euro in die innovativsten europäischen Startups in den Bereichen Energie, E-Mobilität, Kreislaufwirtschaft, Dekarbonisierung und digitale Lösungen. Gemeinsam bringen wir die Zukunft voran. Wir beschleunigen das Wachstum von Unternehmen in der Früh- und Wachstumsphase durch unsere umfassenden Kenntnisse des Energiemarktes und durch die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Branchenexperten. Helen Ventures ist der Corporate Venture-Capital-Arm von Helen Ltd, einem Energieunternehmen, das jedem die Chance gibt, von den Möglichkeiten des neuen Energiezeitalters zu profitieren.

Über Porsche Ventures

Porsche Ventures ist die Venture-Capital-Einheit der Porsche AG und hat Büros in Stuttgart, Berlin, Tel Aviv, Palo Alto und Shanghai. Sie investiert in innovative Technologien und Geschäftsmodelle auf der ganzen Welt. Porsche ist seit 2016 in der Start-up-Szene aktiv und hat ein vielfältiges Startup Ökosystem aufgebaut, um mit neuen, innovativen Unternehmen in verschiedenen Entwicklungsphasen zusammenzuarbeiten. Zum Porsche-Ökosystem gehören neben Porsche Ventures auch die Technologie- und Digitaleinheit Porsche Digital, der Company Builder Forward 31 und der Frühphaseninvestor APX, ein Joint Venture mit der Axel Springer SE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.