Pressemitteilung von Bikematch

Stuttgart – 10.11.2020 – Das Fahrrad spielt eine Schlüsselrolle für die innerstädtische Mobilität der Zukunft. Immer mehr Menschen fahren damit – Corona verstärkt diesen Trend und das E-Bike, als technische Weiterentwicklung des Fahrrads ist nicht aufzuhalten.


Wer Reparaturen benötigt, braucht jedoch einen langen Atem: Die Wartezeiten liegen aktuell bei bis zu mehreren Wochen.


Die mobilen Servicespezialisten des Stuttgarter Start Ups bikematch führen die häufigsten Wartungen innerhalb kürzester Zeit aus und kommen dorthin, wo sie gebraucht werden:
Egal ob ins Büro, unterwegs oder nach Hause.

Mit der bikematch App kann bequem mobil gebucht oder bezahlt werden. Einfach Service auswählen, kurze Info zum Fahrrad, Wunschtermin und Adresse angeben. Ein mobiler Servicespezialist von bikemach in der Nähe kann den Auftrag annehmen und kommt zur angegebenen Adresse. Vom Plattenservice, Bremsen, Antrieb, Gangschaltung, bis zur mobilen Inspektion. Unsere geschulten Servicespezialisten, auch „bikematch Angels“
genannt, führen die Reparaturen vor Ort aus. Möglich wird dies, durch das eigens von bikematch entwickeltes Schulungsprogramm: In kürzester Zeit werden die bikematch Angels fachgerecht qualifiziert und zertifiziert.


Bikematch schafft damit eine Plattform, auf der Endkunden und Servicespezialisten zusammenkommen.


Ein erster Testlauf für diesen Service findet bis Ende des Jahres 2020 in der Region Stuttgart statt. Der Rollout in 10 weitere deutsche Städte steht dann ab April 2021 auf der Agenda.

Was macht bikematch ?

Unser Angebot: Wir bieten Reparaturen und Wartungen für Fahrräder und E-Bikes ohne Wartezeit und flexibel am Wunschort des Kunden. Der Service kann einfach und schnell per App gebucht und bezahlt werden. Damit lösen wir das Problem langer Wartezeiten auf einen Werkstatttermin für Fahrräder & E-Bikes: Einfach aus 7 verfügbaren Services auswählen und ein mobiler bikematch Angel kommt direkt zum Wunschort, um die Arbeiten durchzuführen. Mit der bikematch Angels App können Nutzer den Service buchen und bezahlen. Mobile Service Spezialisten in der Umgebung können den Auftrag annehmen und sich sofort auf den Weg machen.


Reason Why: Aktuell betragen die Wartezeiten für einen Werkstatttermin für Fahrräder und E-Bikes bis zu mehreren Wochen. Mit bikematch kann dieser Service innerhalb von wenigen Stunden durchgeführt werden. Die
Öffnungszeiten traditioneller Fahrradwerkstätten korrespondieren oft nicht mit den eigenen Arbeitszeiten.


Deshalb bieten wir erweiterte Servicezeiten gegenüber klassischen Werkstätten an. Ein weiterer Vorteil für Kunden: Der Transport von defekten Fahrrädern zur Werkstatt entfällt, da die mobilen Servicespezialisten direkt zum Wunschort kommen.


Das neue Jobprofil des mobilen Servicespezialisten, welches seit einigen Wochen auf unterschiedlichen Jobbörsen ausgeschrieben ist, erfreut sich bereits großer Beliebtheit bei unterschiedlichsten Zielgruppen.

Jeder passionierte Fahrradfahrer kennt die Problematik: Die Gangschaltung funktioniert nicht richtig, man möchte gerne „schnell“ die Bremsbeläge erneuert haben, die Werkstatt hat aber erst in drei Wochen Termine frei
und zudem limitierte Öffnungszeiten. Ärgerlich, wenn das Rad jeden Tag genutzt wird und die eigenen Arbeitszeiten mit den Geschäftszeiten der Werkstatt eins sind.


Durch unsere Konzentration auf gängige Reparaturen schaffen wir ein attraktives Angebot für alle Marktteilnehmer. Wir lösen das Problem der langen Wartezeiten und unterstützen so die Verkehrswende sowie
eine nachhaltige, grüne Mobilität; unsere Angels sind nämlich ausschließlich mit dem Fahrrad unterwegs zu unseren Kunden.


Für das Gründerteam von bikematch ist das mobile Wartungs- und Service Angebot nur der erste Schritt hin zur Transformation des Fahrradmarktes. „Unsere Vision ist es, das Alibaba der europäischen Fahrradbranche zu
werden: Unser Fokus liegt auf radikaler Simplifizierung. Für Unternehmen und Händler machen wir es so einfach wie möglich, Geschäfte zu initiieren und effizient abzuwickeln. Für Endkunden schaffen wir einfache, schnelle
und barrierefreie Erlebnisse,“ sagt Philipp Raasch, Geschäftsführer und Mitgründer des Unternehmens. Für die Gründung von bikematch haben sich Spezialisten aus den Bereichen Digitalisierung, Mobilität, IT und der
Fahrradbranche zusammengetan.


Wer wir sind: Philipp Raasch und Markus Lenker bringen gemeinsam über 10 Jahre Erfahrung in digitaler Transformation, Data Analytics und Beratung zum Thema Mobilität sowie künstlicher Intelligenz mit. Karen
Rothweiler und Ilya Valyaev sind Experten im Bereich User Experience sowie Web und App Development. Mit den Stromrad Gründern Eberhard Franke und Tochter Christina sind waschechte E-Bike Pioniere mit über 10
Jahren Erfahrung in der Fahrradbranche mit an Board.

One thought on “Pressemitteilung von Bikematch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.