Schwarzwald Tourismus kooperiert mit MyCabin.eu

Pressemitteilung:

Freiburg, 29.06.2023 – Der Schwarzwald ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland und dabei an vielen Orten noch völlig ursprünglich. Das ist ebenso perfekt für einen Road Trip im Wohnmobil durch die abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft von Deutschlands größtem Mittelgebirge wie auch für Outdoorfans, die auf einem einsamen Platz mitten im Grünen ihr Zelt aufschlagen möchten. Gemeinsam mit der Buchungsplattform MyCabin.eu möchte die Schwarzwald Tourismus GmbH das Angebot „One-Night-Camps“ für naturnahes Campen auf legalen Plätzen im Schwarzwald ausbauen und den Gästen besondere Übernachtungsmöglichkeiten bei privaten Gastgebern, Landwirten und Gemeinden online buchbar machen. 

Mit knapp 2,5 Mio. Übernachtungen und einem Plus von 12 Prozent gegenüber 2019 verzeichneten die Campingplätze im Schwarzwald 2022 mehr Übernachtungen als vor der Pandemie. Auch 2023 setzt sich der Camping-Boom weiter fort. „Neben dem gestiegenen Interesse an Urlaub auf dem Campingplatz stehen bereits seit 2017 die Schwarzwald Trekking-Camps bei Outdoorliebhabern hoch im Kurs“, sagt Hansjörg Mair, Geschäftsführer der Schwarzwald Tourismus GmbH. „Naturbegeisterte können mit diesem Angebot ganz legal ihr Zelt im Wald aufstellen und auf den mittlerweile 18 Plätzen mitten im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, im Nationalpark Schwarzwald sowie im Naturpark Südschwarzwald ganz offiziell campen. Während der Pandemie stieg die Zahl der Abenteuerlustigen, die genau solche naturnahen Erlebnisse suchen, weiter. Darüber hinaus begeben sich immer mehr Menschen mit dem eigenen Wohnmobil auf einen Road Trip durch den Schwarzwald, die an einsamen Naturplätzen übernachten möchten. Dieser gestiegenen Nachfrage trägt das innovative Start-up MyCabin.eu Rechnung: Als Vermittler von naturnahen Übernachtungsspots bei privaten Gastgebern fördert die Buchungsplattform den sanften Tourismus und die lokale Landwirtschaft und ist für uns als Destination der perfekte Partner, um das Projekt „One-Night-Camps“ für naturnahes Campen im Schwarzwald weiter voranzubringen, welches das Angebot der offiziellen Campingplätze ergänzt“, erklärt Mair. 

 „Die Zusammenarbeit mit der Schwarzwald Tourismus GmbH ermöglicht uns, die Kräfte zu bündeln und gemeinsam das bestehende Angebot echter naturnaher Spots für Camper- und Wohnmobilreisende im Schwarzwald weiter auszubauen“, sagt Finn Wilkesmann, Geschäftsführer und Gründer von MyCabin. „Die Werte unseres Unternehmens sind fest mit denen des Schwarzwalds verbunden, bei denen der nachhaltige Tourismus an oberster Stelle steht. Gemeinsam ermöglichen wir Reisenden einzigartige Naturerlebnisse und fördern gleichzeitig den Schutz der Umwelt durch legales Campen.“ 

Das Projekt „One-Night-Camps“ startete im Sommer 2022 durch die Tourismusabteilung des Landkreises Waldshut und weitet sich nun auf den ganzen Schwarzwald aus. Über die Plattform www.one-night-camps-schwarzwald.info sowie über MyCabin.eu sind mittlerweile knapp 100 naturnahe Übernachtungsangebote bei Privatpersonen, Landwirten und Gemeinden online buchbar, die ihre Wiese für ein Zelt oder einen befestigten Platz für ein Reisemobil für eine Nacht zur Verfügung stellen. Neben Zelt und Wohnmobil gibt es zusätzlich noch besondere Angebote wie beispielsweise die Übernachtung im Bauwagen, in einer Blockhütte, im Heuschober oder in einem Tipi. Optional können die Gastgeber außerdem auch Zusatzleistungen wie sanitäre Anlagen, Grillplätze und Feuerholz sowie Frühstück oder Vesper anbieten.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.