Künstliche Intelligenz im Bewerbungs- und Einstellungsprozess

In Angelegenheiten, denen man eine menschliche Komponente nicht absprechen kann, ist das „Wie“ in der Regel: KI wird unterstützend genutzt, nicht ersetzend. Unternehmen können mit KI-basierten Recruitment-Softwares im Auswahl- und Einstellungsprozess Geld sparen, indem sie beispielsweise Bewerbungen zur Vorauswahl auf Kernkompetenzen untersuchen lassen.

Techtag, das Magazin der Digitalwirtschaft Baden-Württemberg, zeigt in diesem Artikel die Chancen und Schwierigkeiten bei der Verwendung Künstlicher Intelligenz im Bewerbungs- und Recruitingprozess auf.

Quelle: Wirtschaft digital Baden-Württemberg

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.