Ein neues Startup macht Mut zum Reparieren gebrauchter Rennräder

Pressemitteilung:

Der Online-Shop rennradliebe bietet fertig geschnürte Pakete, inklusive Anleitungsartikel, um Rennräder wieder fahrbereit zu machen – und noch mehr.

Oberried, 23. Juli 2020 – Der Online-Shop rennradliebe.de, geführt von Jungunternehmer Daniel Budnik (30), ist am 01.04.2020 live gegangen. „Mehr Mut zum Reparieren – Räder aus dem Keller auf die Straße bringen“, so lautet die Unternehmensphilosophie.

Das Konzept soll die Menschen dazu ermutigen, das gebrauchte Rennrad ihrer Träume selbst wieder auf die Straße zu bringen und den Wert eines reparierten Gegenstands mehr wertzuschätzen. Geboten werden hierfür fertig geschnürte Pakete mit Ersatzteilen, die auf jedes Rennrad passen. Die Pakete bestehen aus qualitativ hochwertigen Komponenten zu bezahlbaren Preisen und können nach dem individuellen Geschmack ausgewählt werden. Zusätzlich ermöglicht rennradliebe kostenlosen Zugang zu praktischen Anleitungsartikel, die in einfachen Schritten erklären, wie man sein Rennrad wieder fahrbereit macht.

Von der Idee zum Geschäft

Seine eigene Faszination für Rennräder begann für Gründer Daniel Budnik wenig glamourös mit einem ungenutzten Drahtesel in der Scheune eines Bekannten. Irgendetwas in ihm erkannte das ungenutzte Potential des verstaubten Rennrads. Was hatte ihn gepackt? Natürlich die rennradliebe! Um mehreren Menschen diese Faszination erfahrbar zu machen, rief er sein Start-up rennradliebe ins Leben.

Mit Unterstützung das richtige Rennrad finden

Rennradliebe zeigt wie man das richtige Rennrad für sich findet. In den kostenlos zur Verfügung gestellten Anleitungs- und Hilfsartikeln werden wichtige Informationen gegeben, die man beim Kauf unbedingt berücksichtigen sollte. Durch hilfreiche Tools, wie beispielsweise den rennradliebe “Rahmenhöhe-Rechner” ist es ganz einfach möglich, die richtige Größe des Rennrads zu ermitteln.

Das passende Rennrad-Paket im Shop auswählen

Die Pakete beinhalten je nach Variante mehr oder weniger Bauteile und Zubehör. Die Wahl zwischen Basic, Standard oder Premium liegt dabei im Ermessen des Kunden. Außerdem gibt es noch weitere Pakete rund um das Thema Rennrad- und Fahrradreparatur zu entdecken. Nachhaltigkeit ist dem Team von rennradliebe sehr wichtig und wünscht sich daher, dass nur Teile ersetzt werden, die nicht mehr in Ordnung sind.

Zusammenbauen und losfahren

In kürzester Zeit versendet rennradliebe das Paket. Sobald das Rennrad-Projekt mit Hilfe der Anleitungsartikel auf www.rennradliebe.de erfolgreich umgesetzt ist – heißt es losfahren!

One thought on “Ein neues Startup macht Mut zum Reparieren gebrauchter Rennräder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.