Nicola Raphael Kroll von Feel the World Travel

Name: Nicola Raphael Kroll

E-Mail: n.kroll@feeltheworld.travel

Ich bin:

  • Unternehmer

Ich bin Mitgründer des Unternehmens (der Unternehmen):

Meine Branche ist:

  • Tourismus (Erlebnis- und Abenteuerreisen)
  • Beratung, Training & Consulting

Meine Kernkompetenzen in #Hashtags sind:

  • #UnternehmensStruktur
  • #UnternehmensKultur
  • #BrandManagement

Ich bin interessiert an:

  • Kooperationen
  • Beratung geben      
  • Austausch mit anderen Startups / Gründern 

Hier erfährt man mehr über mich und meine Aktivitäten (Blog, Website):

Ich interessiere mich für Startups, weil…

wir selbst gebootstrapped und aus einer Laune heraus gegründet haben. Menschen, die ihre Visionen verfolgen und den Mut haben, gegen alle Widerstände eine Firma aufzubauen, haben meinen Respekt und meine Faszination.

Für die Startupszene in Baden-Württemberg und das angrenzende Bayern wünsche ich mir mehr…

Innovationslust! In unserer Gründungsstadt Kempten war schon ein ganz guter „Gründergeist“ spürbar und durch die dortige Fachhochschule gab es gute Infrastruktur. Dies ist jedoch nicht überall der Fall und besonders auf dem Land gibt es zahlreiche bürokratische und kulturelle Hürden für Gründer. Wo mehr Wert auf Bewährtes gelegt wird, hat man als anders und neu Denkender immer einen schweren Stand – hier können die ländlichen Kommunen noch stark aufholen.

Das gebe ich Gründern gern als Rat mit…

Ich habe viele Gründer kennengelernt, die viel zu lange Zeit mit der Entwicklung ihrer Ideen „hinter den Kulissen“ verbringen. Habt Mut zum Gegenteil, wie es im agilen Arbeiten gelebt wird: Fail Fast! Schnell mit der Idee herauskommen, sie dem Publikum präsentieren, Feedback einholen, aus diesem Lernen, weiterentwickeln bis zum Erfolg. Außerdem: Baut keine Produkte, sondern eine starke Marke!

Bei diesen Startups würde ich gern arbeiten, weil…

Ich bin kein Fan des Wortes „StartUp“. Mich faszinieren eher langfristig und solide aufgebaute Marken, als Unicorns und der schnelle Exit. Deshalb würde ich, wenn dann gerne bei Traditionsunternehmen arbeiten, die durch Innovation und frisches Mindset immer am Puls der Zeit bleiben, wie z.B. Lego, Nike oder Disney.

Hier trifft man mich sehr oft an (Arbeitsplatz, Co-Working-Space):

Ich wohne mittlerweile bei Stuttgart und bin daher oft im CoWorking0711 anzutreffen.

Diese Bücher kann ich weiterempfehlen, da sie mich weitergebracht haben:

Start with Why (Simon Sinek), Tribes (Seth Godin), Tribal Leadership (Dave Logan, John King, Halee Fisher-Wright), The Lean Startup (Eric Ries), Das Timehorizon Prinzip (Julian Hosp), Leading Design (Jan-Erik Baars), Principles (Ray Dalio), The 80/20 Principle (Richard Koch), Building a StoryBrand (Donald Miller)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.